> Zurück

1. obligatorische Übung (Ostermontag)

Wann: Montag 22.04.2019 09:00-12:00
Typ: Allgemein
Ort: Kernenried Schützenhaus
Teilnehmer: Aktiv Mitglieder, Passiv Mitglieder, Nicht-Mitglieder

Schiess- und Dienstbüchlein, respektive Leistungsausweis sowie die PISA-Etikette und ein amtlicher Ausweis sind mitzubringen

Weisungen Schiesswesen ausser Dienst per 01.01.2018

Video "Der sichere Umgang mit der persönlichen Waffe"

Programm

  • 5 Schuss          Einzelfeuer Scheibe A5
  • 5 Schuss          Einzelfeuer Scheibe B4
  • 1 x 2 Schuss    Schnellfeuer Scheibe B4, in 20 Sekunden
  • 1 x 3 Schuss    Schnellfeuer Scheibe B4, in 20 Sekunden
  • 1 x 5 Schuss    Schnellfeuer Scheibe B4 in 40 Sekunden

Die Schiesspflicht gilt als bestanden wenn:

  • mindestens 42 Punkte erreicht wurden und
  • höchstens 3 Nuller geschossen wurden.

Mitnehmen

Zur Erfüllung der Schiesspflicht sind mitzunehmen:
  • Aufforderungsschreiben mit den Klebeetiketten
  • Dienstbüchlein
  • Schiessbüchlein oder militärischer Leistungsausweis
  • Amtlicher Ausweis
  • Persönliche Dienstwaffe mit Putzzeug
  • Persönlicher Gehörschutz

 

.ics-Datei laden (Termin zu Outlook oder iCal hinzufügen)